Showing 1 - 10 of 37
Populist parties and actors now govern various countries around the world. Often elected by the public in times of crises and over the perceived failure of ‘the elites’, the question stands as to how populist governments actually perform once elected, especially in times of crisis. Using the...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012618250
How do commodity price movements affect sovereign default risk over the long-run? Using a novel dataset covering 41 countries and 42 raw commodities, we take a comprehensive long-run view to shed light on this so far understudied relationship between commodity risk and sovereign risk across 150...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012543934
Die Herbert Giersch Stiftung fördert die wirtschaftswissenschaftliche Forschung, Lehre und Diskussion, insbesondere auf dem Gebiet der internationalen Wirtschaftsbeziehungen und der weltwirtschaftlichen Entwicklung. Programm: - Festvortrag: The Future of Globalization; - Wo stehen wir?...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012502842
-Wirtschaftsforschungsinstituten: Gabriel Felbermayr (Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel), Marcel Fratzscher (DIW Berlin — Deutsches Institut …
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012432913
Das 8. Forum Klima­ökonomie „Transparente Klima­bilanzen – Information für klima­freundliches Handeln" diskutiert die Notwendigkeit, die Verfügbarkeit und die Wirkung von Informationen für eine effektive Klima­politik. Darauf aufbauend lassen sich auch Anfor­derungen an gesetzliche...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012426363
Im Rahmen von nordwärts präsentiert das IfW Kiel eine forschungsbasierte Studie zur norddeutschen Wirtschaft. Konferenz nordwärts trägt dazu bei, die Herausforderungen für die Wirtschaft und Gesellschaft zu verstehen, Wirtschaftspolitik vorausschauend und zukunftssichernd zu gestalten und...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012286030
Das 7. Klimaforum des Dialogs für Klimaökonomie wird daher praxisrelevante Forschungsergebnisse mit gesellschaftspolitischen Diskursen für einen gerechten Ausstieg aus fossilen Energieträgern verbinden. Den Rahmen der Diskussion bilden übergreifende Szenarien für ein „Phase-out“...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012244444
Durch den aktuellen deutsch-französischen Vorschlag für eine EU-Finanztransaktionssteuer ist die Idee, Finanztransaktionen zu besteuern, vermehrt Gegenstand öffentlicher Debatten. Dieser Vortrag soll das Konzept der Finanztransaktionssteuer einordnen und dessen Chancen und Risiken aufzeigen....
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012259781
Ökonomisch sinnvoll ist es, die Ziele des Klimaabkommens von Paris in erster Linie durch eine Bepreisung von Treibhausgasemissionen zu erreichen. Eine solche Bepreisung – sei es mittels CO2-Steuern oder Emissionshandel – ist weltweit auf dem Vormarsch und wurde in Deutschland durch die...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012259780
Der Schutz von Flüchtlingen vor Verfolgung und Krieg ist eine humanitäre Errungenschaft. Sowohl das weltweite als das europäische Asylsystem leiden aber an einem Konstruktionsfehler: Zuständig für die Versorgung von Flüchtlingen ist immer derjenige sichere Staat, den ein Flüchtling als...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10012259779
Created in cooperation with RFE-Resources for Economists of the American Economic Association (AEA)