Showing 1 - 10 of 18
Wie kann die Digitalisierung dem Wohl aller dienen? Das fragen sich Achim Wambach und Hans Christian Müller in "Digitaler Wohlstand für alle — Ein Update der sozialen Marktwirtschaft ist möglich" und fordern ein Umdenken der Politik. Prof. Dr. Achim Wambach wird sein Buch am 11. Dezember...
Im gemeinsam mit Janina Urban herausgegebenen Buch "Wirtschaft neu denken: blinde Flecken der Lehrbuchökonomie" vereint Till van Treeck 20 Rezensionen zu den in Deutschland am weitesten verbreiteten Lehrbüchern der Volkswirtschaftslehre. Das Buch „Wirtschaft neu denken“ rezensiert die...
Karl Marx wurde vor 200 Jahren geboren und ist durch seine streitbaren Arbeiten gegenwärtig geblieben. Viele Aspekte seiner Analyse polarisieren noch heute: Globalisierung und Ausbeutung, Krisen des Kapitalismus und Ökonomisierung des gesamten Lebens. Das Zeitgespräch ist ursprünglich eine...
Der Wirtschaftsjournalist Uwe Jean Heuser diagnostiziert: Die Auswüchse des Kapitalismus spielen den Populisten in die Hände. Die Bürger haben das Gefühl, das Wirtschafts- und Finanzsystem nicht mehr zu verstehen, geschweige denn kontrollieren zu können. Der Reichtum konzentriert sich bei...
Immer weniger junge Menschen, die für immer mehr alte aufkommen müssen, eine immer größere Schere zwischen Arm und Reich: Das Sozialsystem, wie wir es kennen, ist am Ende. Reformieren lässt es sich nicht, sagt der Hamburger Ökonom Thomas Straubhaar. Aber revolutionieren: durch das...
Die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs war eines der zentralen Versprechen der »alten« BRD – und tatsächlich wurde es meistens eingelöst: Aus dem Käfer wurde ein Audi, aus Facharbeiterkindern Akademiker. Mittlerweile ist der gesellschaftliche Fahrstuhl stecken geblieben: Uniabschlüsse...
Was hat der Euro mit griechischer Mythologie zu tun? Ganz einfach: Wie Odysseus dem Klang der Sirenen, so haben die EU-Mitgliedstaaten der Verführungskraft neuer Schulden zu widerstehen. Im Rahmen der aktuellen Politik werden sie jedoch immer wieder schwach. Clemens Fuest und der Ökonom...
Wir alle zahlen Steuern, jeden Tag. Direkt über unser Einkommen, meistens jedoch indirekt über den Konsum. Wie hoch sind aber die Aufkommen der verschiedenen Steuerarten tatsächlich? Stefan Bach vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung gibt Auskunft. Steuern sind das Geld der...
Die Autobranche betritt eine völlig neue Welt: die von Apple, Google und anderen IT-Unternehmen. Das Auto fährt in Zukunft elektrisch, es wird intelligent und nutzt die Datenströme des Internets. Sind die heute großen Autobauer gerüstet, um ihre führende Rolle in Zukunft zu behaupten? Wird...
Die deutsche Bevölkerung schrumpft, wird älter und ärmer, es fehlen Fachkräfte und Rentenzahler: Der demografische Wandel ist vor allem ein Untergangsszenario. Aber sind Hochrechnungen über die Bevölkerungsentwicklung in den nächsten 20 Jahren oder 50 Jahren überhaupt...
Created in cooperation with RFE-Resources for Economists of the American Economic Association (AEA)