Showing 1 - 10 of 188
Rüdiger Bachmann und Stephan Schulmeister streiten sich über den Zustand von Forschung und Lehre in der Volkswirtschaftslehre und über die Grenzen des freien Marktes. Ein Streitgespräch über Märkte, Methoden, Macht und Moral. Rüdiger Bachmann ist seit 2014 Associate Professor für...
Die digitale Transformation von Unternehmen konfrontiert Personalmanager*innen und Betriebsratsmitglieder mit großen Veränderungen, die einerseits unmittelbare Auswirkungen auf ihre eigene Arbeit haben, andererseits jedoch auch auf die Arbeit der Beschäftigten. So verändern neue...
Das Buch "Public Opinion" von Walter Lippmann (1922) ist ein absoluter Klassiker der Medien- und Kommunikationswissenschaften. Seine Warnung ist auch heute noch aktuell: Unter den Bedingungen von gesteuerten Massenmedien sei Demokratie nicht mehr möglich, da sich die Menschen kein unabhängiges...
Nationalistische Handels- und Politikstrategien gewinnen in der öffentlichen wie politischen Debatte auch in der EU zunehmend an Raum. Dabei stellt sich die Frage, wie groß der Handlungsspielraum des Nationalstaates eigentlich noch ist? Wie stark sind multilaterale Konzepte im Hier und Jetzt?...
Warum scheint die Globalisierung das Verprechen der Wohlstandsmehrung nicht halten zu können und wie sollte internationaler Handel zukünftig gestaltet werden? Das fragen sich Michael Hüther, Matthias Diermeier und Henry Goecke in ihrem Buch "Die erschöpfte Globalisierung – Zwischen...
Im Rahmen des Aachener Dienstleistungsforums finden Sie zahlreiche Antworten auf Fragestellungen rund um das Themenfeld Smart Services. Mit der etablierten Kombination aus Fachtagung, Ausstellerforum und Erlebnisforum wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Gestaltung und...
Das geplante Fachpodium präsentiert digitale Lösungen zum Umgang mit Ernteverlusten durch klimatische Veränderungen. Es analysiert Implementierungshindernisse und diskutiert neuartige Lösungsansätze und bisherige Erfahrungen. Ein Fokus soll in der Debatte auf Erfahrungen aus der Ukraine,...
Wie kann die Digitalisierung dem Wohl aller dienen? Das fragen sich Achim Wambach und Hans Christian Müller in "Digitaler Wohlstand für alle — Ein Update der sozialen Marktwirtschaft ist möglich" und fordern ein Umdenken der Politik. Prof. Dr. Achim Wambach wird sein Buch am 11. Dezember...
Die angemessene und gerechte Verteilung natürlicher Ressourcen gilt als eine der größten Herausforderungen in Zeiten des globalen Klimawandels und einer wachsenden Weltbevölkerung. Natürliche Ressourcen werden knapper, gleichzeitig müssen sie auf mehr Menschen verteilt werden. Das birgt...
Bei den 40. Benediktbeurer Management-Gesprächen soll es dieses Mal um die Diskussion der folgenden Fragen gehen: - Unter welchen Voraussetzungen kann Bildungspolitik eine gerechte, zukunftsfähige Gesellschaft gestalten? - Wie kann der Großteil der Bevölkerung mit den vielfältigen...
Created in cooperation with RFE-Resources for Economists of the American Economic Association (AEA)