• 1. Einleitung
  • 1.1. Einordnung des TV-Shopping
  • 1.2. Problemrelevanz
  • 1.3. Fragestellung
  • 1.4. Aufbau der Arbeit
  • 2. Ist-Zustand der Showplanung
  • 2.1. Beteiligte Abteilungen an der Showplanung
  • 2.2. Informationen für Showplanung
  • 2.3. Ableitung der Programm- und Sendungsplanung
  • 2.4. Schwächen der derzeitigen Vorgehensweise
  • 3. Potenziale für ein verändertes Showplanungskonzept
  • 3.1. Instrumente des geänderten Showplanungskonzepts
  • 3.2. Die TV-Shopper-Typologie als Eingrenzung der Zielgruppe
  • 3.3. Erhebung des Bedarfs der Käufertypen
  • 3.4. Aufbau der geänderten Programm- und Sendungsplanung
  • 4. Nutzen des veränderten Showplanungskonzepts
  • 4.1. Die Unternehmenssicht
  • 4.2. Die Kundensicht
  • 5. Bewertung und Ausblick
  • Literatur