Summary: Will die Europäische Union ihr erklärtes Ziel erreichen, sich zur wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaft der Welt zu entwickeln, dann muss sie ihre Wettbewerbsleistung drastisch steigern. Obwohl sie die besten makroökonomischen Bedingungen des Jahrzehnts und erfreuliche Zukunftsperspektiven für die Wirtschaft vorfand, bewältigen einige ihrer Konkurrenten den Wandel und die Herausforderungen noch besser. Der Rückstand in der Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den wichtigsten Mitbewerbern, der von der Kommission schon früher festgestellt wurde, scheint sich zu vergrößern.
Physical Description: 12 p.
10 p.
application/pdf
Questions? LIVE CHAT