Summary: Die Ziele dieses neuen EU-Aktionsplans sind: • verstärkte Aktivitäten zur Eindämmung des Verlustes der biologischen Vielfalt in der EU bis 2010; • beschleunigter Fortschritt bei der Erholung von Lebensräumen und natürlichen Systemen in der EU; • optimierte Beiträge der EU für eine erhebliche Reduzierung des Biodiversitätsverlustes weltweit bis 2010. Im Aktionsplan wurden vier zentrale Politikbereiche und zehn vorrangige Ziele benannt, um das Biodiversitätsziel für 2010 zu erreichen und eine Erholung der biologischen Vielfalt zu ermöglichen. Die Ziele des Aktionsplans wurden in 150 vordringliche Handlungen und Maßnahmen übersetzt. Diese müssen nun innerhalb klar definierter Zeiträume sowohl auf der Ebene der Mitgliedsstaaten als auch jener der EU umgesetzt werden. Der Aktionsplan stellt einen wichtigen neuen Ansatz in der Biodiversitätspolitik der EU dar. Zum ersten Mal werden nicht nur alle relevanten Wirtschafts- und Politikbereiche in einem einzigen Strategiedokument berücksichtigt. Ihnen wird darüber hinaus auch jeweils ein Anteil an der Verantwortung für die Umsetzung zugeteilt. Der Aktionsplan berücksichtigt damit, dass eine Veränderung nur möglich wird, wenn alle Gesellschaftsbereiche gemeinsam und alle Mitgliedsstaaten dazu beitragen, das Ziel der Eindämmung und des Stopps des Biodiversitätsverlustes zu erreichen.
The objectives of this new EU Action Plan are to: • Reinforce action to halt the loss of biodiversity in the EU by 2010; • Accelerate progress towards the recovery of habitats and natural systems in the EU; • Optimise the EU’s contribution towards significantly reducing the rate of biodiversity loss worldwide by 2010. The Action Plan identifies four main policy areas and sets out 1 0 key objectives to deliver the 2 010 biodiversity target and put biodiversity on the course to recovery. These are, in turn, translated into over 1 50 individual priority actions and supporting measures which are to be implemented against specific time-bound targets at both national and European level. The Action Plan represents an important new approach for EU biodiversity policy as it is the first time that all the relevant economic sectors and policy areas are addressed in a single strategy document and apportioned a share of the responsibility in its implementation. It recognises that change will only happen if there is a concerted effort from all sectors of society and Member States to help deliver the overall objective of halting biodiversity loss by 2010.
Physical Description: 2267136 bytes
2134016 bytes
2123776 bytes
28 p.
application/pdf
ISBN: 978-92-79-08070-8
978-92-79-08071-5
978-92-79-08073-9
Questions? LIVE CHAT