• I. Einleitung
  • 1. Regenerative Energien als radikale Innovation
  • 2. Die Verbreitung regenerativer Energien – ein Phasenkonzept
  • 3. Untersuchungsfeld und Erhebungsmethode
  • II. Die soziale Dynamik der regenerativen Energien – Phasen der Diffusion
  • 1. Phase der Adoption- bzw. Re-Invention: Der „sanfte Energiepfad“ als praktische Utopie (Mitte der 70er bis Mitte der 80er Jahre)
  • 2. Phase der frühen Verbreitung: Die Entfaltung und Institutionalisierung dezentraler Diffusionssysteme für regenerative Energietechniken (Mitte der 80er bis Mitte der 90er Jahre)
  • 3. Phase der beschleunigten Verbreitung: Die institutionell geförderte Energieproduktionswende als Triebkraft von Branchenwachstum, technologischer Entwicklung und sozialer Öffnung der Technikanwender (Mitte der 90er Jahre bis heute)
  • III. Siegeszug der regenerativen Energien?
  • 1. Die Erfolgsbilanz
  • 2. Die sich wandelnde Vielfalt der Akteure
  • 3. Hemmnisse und Widerstände
  • 4. Energieproduktionswende heute: neue Herausforderungen
  • IV. Innovation als rekursiver Prozess
  • V. Literaturverzeichnis