• THESENARTIGE ZUSAMMENFASSUNG
  • 1. EINLEITUNG UND PROBLEMSTELLUNG
  • 2. DATENBASIS UND METHODIK
  • 3. GESAMTSCHWEIZERISCHE ANALYSE
  • 3.1 EMPIRISCH-DESKRIPTIVE ANALYSE REALISIERTER STELLENWECHSEL
  • 3.2 DIE HAUPTDETERMINANTEN REALISIERTER STELLENWECHSEL
  • 3.3 ZUSAMMENHANG ZWISCHEN TATSÄCHLICHEN UND POTENTIELLEN STELLENWECHSELN
  • 3.4 DIE HAUPTDETERMINANTEN POTENTIELLER STELLENWECHSEL
  • 3.5 DYNAMISCHE ENTWICKLUNG DER VOLLZOGENEN STELLENWECHSEL IN DEN 90ER JAHREN
  • 4. EINE GESONDERTE ANALYSE FÜR DIE MASCHINEN-, ELEKTRO- UND METALLINDUSTRIE
  • 4.1 EMPIRISCH-DESKRIPTIVE ANALYSE REALISIERTER UND POTENTIELLER STELLENWECHSEL
  • 4.2 DIE HAUPTDETERMINANTEN REALISIERTER UND POTENTIELLER STELLENWECHSEL
  • 5. EIN INTERNATIONALER VERGLEICH
  • 5.1 DIE HAUPTDETERMINANTEN POTENTIELLER STELLENWECHSEL: DER EINFLUSS SUBJEKTIVER FAKTOREN
  • 6. SCHLUSSFOLGERUNGEN UND AUSBLICK
  • LITERATURHINWEISE