• 1 Einleitung
  • 2 Die Entstehung des deutschen Bankensystems in seiner heutigen Gruppenstruktur
  • 2.1 Entstehung privater Großbanken in der Hochindustrialisierung
  • 2.1.1 Notwendigkeit langfristiger Unternehmensfinanzierung durch Banken
  • 2.1.2 Systemprägende Merkmale der Großbanken
  • 2.2 Entstehung von Sparkassen und Kreditgenossenschaften
  • 2.3 Quantitative Struktur der Bankengruppen
  • 3 Die Diskussion des deutschen Universalbankensystems
  • 3.1 Begriff des Universalbankensystems und Kriterien seiner Beurteilung
  • 3.2 Das Universalbankensystem aus gesamtwirtschaftlicher Sicht
  • 3.2.1 Stabilitätswirkungen
  • 3.2.2 Allokationswirkungen
  • 3.2.3 Sozialpolitische Wirkungen
  • 3.3 Die Universalbank aus einzelwirtschaftlicher Sicht
  • 3.3.1 Synergien
  • 3.3.2 Außerökonomische Wirkungen
  • 4 Die "Macht der Banken" in der Diskussion
  • 4.1 Struktur der Diskussion
  • 4.2 Beteiligungsbesitz der Banken
  • 4.3 Wahrnehmung der Aktionsärsstimmrechte durch Banken
  • 4.4 Bankenvertreter in den Aufsichtsräten
  • 4.5 Kumulation der Einflußmöglichkeiten