• Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildunsgverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Problemstellung, Zielsetzung
  • 1.2 Aufbau
  • 2 Die berufliche Vorsorge im schweizerischen Vorsorgesystem
  • 2.1 Das Drei-Säulen-Konzept der sozialen Sicherheit
  • 2.2 Die Entwicklung der beruflichen Vorsorge
  • 2.3 Ausgewählte Aspekte der beruflichen Vorsorge
  • 2.4 Asset Allocation und Immobilienanalagen von Pensionskassen
  • 2.5 Fazit
  • 3 Die Anlagestiftung
  • 3.1 Ausgewählte Aspekte von Anlagestiftungen
  • 3.2 Grundsätze und Vorschriften von immobilien Anlagen
  • 3.3 Immobilienanlagen von Anlagestiftungen
  • 4 Investitionen von Vorsorgeeinrichtungen in Immobilien
  • 4.1 Die Anlageklasse Immobilien
  • 4.2 Anlagemöglichkeiten in Immobilien
  • 4.3 Anlagemöglichkeiten für Vorsorgeeinrichtungen
  • 4.4 Das Schweizer Immobilienvermögen
  • 5 Transformation von direkt zu indirekt
  • 5.1 Gründe der Vermögensumschichtung
  • 5.2 Transformationsmöglcihkeiten von direkter zu indirekter Eigentumsform
  • 6 Sacheinlage-Transaktionen
  • 6.1 Grundlagen
  • 6.2 Begriffe
  • 6.3 Regulatorische Anforderungen an Sacheinlagen
  • 6.4 Transaktion
  • 6.5 Transaktionsformen
  • 6.6 Steuerliche Aspekte
  • 6.7 Transaktionskosten(Transformationskosten)
  • 7 Praktische Überprüfung
  • 7.1 Entwicklung der Sacheinlage-Transaktionen in der Schweiz
  • 7.2 Ausgewählte Sacheinlage-Transaktionen
  • 7.3 Volumen für Sacheinlagen
  • 8 Zusammenfassung und Ausblick
  • Anhang
  • Literaturverzeichnis
  • Ehrenwörtliche Erklärung