Summary: Dieser Zusammenfassung liegt ein gemeinsamer Bericht der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EUOSHA) und der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens und Arbeitsbedingungen (Eurofound) über psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz zugrunde. Er stützt sich auf die ergänzende Tätigkeit der beiden Agenturen, die aus deren unterschiedlichen Aufgabenbereichen resultiert. Der Bericht, in dem auf das komplexe Verhältnis zwischen Gesundheit und Erwerbstätigkeit Bezug genommen wird, enthält vergleichende Informationen über die Prävalenz psychosozialer Risiken bei Arbeitnehmern und untersucht die Zusammenhänge zwischen diesen Risiken auf der einen sowie Gesundheit und Wohlbefinden auf der anderen Seite. Untersucht wird zudem, in welchem Umfang Organisationen Maßnahmen zur Bekämpfung psychosozialer Risiken ergreifen, und es wird beschrieben, was diesbezüglich die Aufgaben von Unternehmen sind. Ferner wird ein Überblick über entsprechende Maßnahmen in sechs Mitgliedstaaten gegeben.
Physical Description: 2 Seiten p.
application/pdf
ISBN: 978-92-9240-472-7
978-92-9240-474-1
978-92-9240-478-9
Questions? LIVE CHAT