Summary: Auf welchem Niveau befindet sich die IT-Ausstattung der Primar- und Sekundarschulen in Europa? Wie häufig nutzen die Schüler in oder außerhalb der Schule einen Computer und das Internet? Für welche Art von Aktivitäten? Wie werden die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in die Lehrpläne integriert? Welche Maßnahmen werden eingerichtet, um die Lehrer in diesem Bereich auszubilden und auf den Einsatz dieses Instruments im Unterricht vorzubereiten? Drei Jahre nach der Veröffentlichung des Berichts Basic Indicators on the Incorporation of ICT into European Education Systems bietet dieser Bericht eine aktuelle Bestandsaufnahme mit 35 Indikatoren zur Situation in den Staaten, die am Eurydice-Netz beteiligt sind. Als Ergänzung zu den von Eurydice bereitgestellten Informationen zur Organisation des Unterrichts im Bereich der IKT und der Lehreraus- und -fortbildung wurden in diese neue Ausgabe empirische Daten aufgenommen, die im Rahmen der internationalen Studien PISA 2000 (OECD - Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) und PIRLS (IEA - International Education Authority) erhoben wurden. <p>
Physical Description: 2795520 bytes
2314240 bytes
2621440 bytes
86 p.
application/pdf
ISBN: 2-87116-371-5
2-87116-370-7
2-87116-369-3
Questions? LIVE CHAT