• 1. ZUSAMMENFASSUNG
  • 2. EINFÜHRUNG
  • 3. PRIMÄRPROZESSE: NACHHALTIGE WERTSCHÖPFUNG
  • 4. BEWÄLTIGUNG VON KOMPLEXITÄT: MANAGEMENT ZUR FÖRDERUNG VONEFFIZIENZ UND EFFEKTIVITÄT
  • 4.1 Bestimmung des Ansatzpunktes: Komplexitäts-Sextant
  • 5. PROJEKTMANAGEMENT ALS ADAPTIVE PROZESSLENKUNG
  • 6. BERATUNG MANAGEN: BEZIEHUNGSMODELL
  • 7. FAZIT
  • LITERATUR