Summary: Das vorliegende Gutachten versucht aus Sicht des Verbraucherschutzes die Richtlinien-Entwürfe kritisch zu durchleuchten und Änderungsvorschläge sowie Anmerkungen zu machen. Das Gutachten kann hierbei nur Anregungen geben, deren technische Umsetzung im einzelnen auszuarbeiten wäre. Es ersetzt nicht eine angesichts der Bedeutung dieser umfassenden Regulierung notwendige eingehende Arbeit auf der Grundlage der aktuellen Diskussion sowie der Kenntnis des umfassenden Regelungsbestandes in den Mitgliedsländern, für die allerdings weder Zeit noch Mittel vorhanden waren.
This paper attempts in to examine the proposed directives critically from the consumer protection angle, to suggest changes and make comments. The paper can do no more than put forward various ideas, whose implementation will require further consideration. It is no substitute for the thorough study which, given the significance of these comprehensive rules, needs to be undertaken on the basis of the current debate and what is known about the wide-ranging rules in the Member States.
Physical Description: 42 p.
application/pdf

Saved in bookmark lists

Similar items by topic

Questions? LIVE CHAT