Summary: Dieses Seminar erläutert den betriebswirtschaftlichen Hintergrund der ABCAnalyse, erklärt die logische Vorgehensweise bei der Datenermittlung und der analytischen Datenstruktur. Die Auswertung der eigenen Artikelstruktur und die Einteilung in die Klassen A, B und C ist zugleich die Basis für eine sachgerechte Disposition. Den Teilnehmern werden die Handhabung, die Grundbegriffe und die Steuerungsmechanismen der Disposition dargestellt. Sie lernen die wichtigsten Handwerkzeuge kennen und mit ihnen umzugehen. Dispositionsparameter und moderne Dispositionsverfahren sowie das Zusammenwirken mit anderen Unternehmensdisziplinen werden deutlich herausgestellt. Das Seminar gibt einen Ausblick auf die Unternehmensgrenzen überschreitenden Zusammenhänge in der Partnerschaft mit Lieferanten und Kunden.

Saved in bookmark lists

Questions? LIVE CHAT