Showing 1 - 10 of 24,871
abzuheben und eine langfristige Kunden-Marken-Beziehung aufzubauen: Die Emotionalisierung von Marken, die Entwicklung von … Lovemarks. Illustriert durch Beispiele aus der Praxis werden Methoden vorgestellt, wie Unternehmen ihre Marken emotional …
Im Gegensatz zur Erfolgsstory der Bioprodukte im Schweizer Einzelhandel bleibt das entsprechende Angebot in der Gastronomie bislang auf wenige Einzelrestaurants im Alternativmilieu oder Gourmetbereich beschränkt. Die Arbeit schildert die Herausforderungen, die bei der Einführung von...
Seit einigen Jahren schon wird in der Marktforschungs- und Unternehmensberatungspraxis sowie in der Presse das Schlagwort "Aldisierung" verwendet, das die generelle Suche des Konsumenten nach dem günstigsten Angebot charakterisieren soll. Insbesondere bezeichnet man mit "Aldisierung" das...
Die vorliegende Untersuchung beleuchtet die beziehungsorientierte Konzeption im Marketing ("Beziehungsmarketing …", "Relationship Marketing"). …
Die mit der Charakterlichkeit der touristischen Dienstleistungen einhergehenden Besonderheiten des Tourismus bedürfen einer spezifischen Betrachtung und eines ganzheitlichen Ansatzes im Hinblick die Erlangung einer, für den Kunden als optimal zu bezeichnenden Dienstleistungsqualität.(...)
Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung eines Modells zum zielgerichteten Lernen von Organisationen für einen fundamentalen Unternehmenswandel.
This volume of the perspectives for our partners serves to prepare our partners for the next workshop. We have investigated the area of new ventures in companies with the special focus on theorganisational conditions and examined supportive and counterproductive factors for innovation.(...)
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage des derzeitigen Standes des Images des Absatzorgans Makler in der österreichischen Versicherungswirtschaft. Das Image der Versicherungswirtschaft und ihrer Vermittler ist wegen der Abstraktheit des Produktes von besonderer Bedeutung für...
This paper describes the use of corporate decision and strategy simulations as a decision-support instrument under varying market conditions in the tourism industry. It goes on to illustrate this use of simulations with an experiment which investigates how successful different market...