Showing 1 - 10 of 4,479
Persistent link: https://www.econbiz.de/10000678098
Persistent link: https://www.econbiz.de/10011552433
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005855877
Im Mittelpunkt der gegenwärtigen ökonomischen Entwicklung steht verstärkt Wissen als fundamentale Ressource und Triebkraft wirtschaftlichen Wachstums sowie Lernen als der bedeutendste Prozess. Diese Sichtweise wird durch das theoretische Konstrukt der Learning Economy beschrieben. Die...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10010303792
Die seit den 70er Jahren durch das Rahmenrecht des Bundes vorgegebene Klammer für das Laufbahnrecht wurde - anders als im Bildungsbereich - ohne größere Debatten abgeschafft. Dies wird zu einer Zersplitterung und zu größeren Unterschieden in den Berufsbildern des öffentlichen Dienstes...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10011315260
The international education service sector is undoubtedly growing. The movement of students across nations is expected to grow fourfold in the next quarter of a century. Undaunted by the current domination by English-speaking providers, countries in Asia have taken big steps to be centers of...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10011429817
Eine wirksame Strategie zur Steigerung von Bildungschancen und zur Verminderung von sozialer Segregation erfordert integrierte Handlungskonzepte, die eine enge Verknüpfung von Bildungseinrichtungen mit ihrem sozialen und räumlichen Umfeld herstellen. Die Ausweitung von Ganztagsschulen bietet...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10010501823
Persistent link: https://www.econbiz.de/10011696484
Can educational institutions explain occupational choice between wage employment and entrepreneurship? This paper follows Lazear's (2005) Jack-of-all-trades hypothesis according to which an individual with a more balanced set of abilities is more likely to enter into entrepreneurship. In the...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10010320287
E(Electronic)-learning becomes more and more important. Reasons are the paramount importance of knowledge, life-time learning, globalization and mobility. Not all providers of e-learning products succeed in closing the gap between production costs and revenues. Especially in the academic sector...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10010262914