Showing 1 - 10 of 632
I analyze 136 large minority block purchases made by a group of controversial investors in Europe during 1990-2001. Contrary to the hypothesis that wants these investors expropriate the target companies, there is a positive market reaction to the first public announcement of these purchases. In...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005858737
Die seit nunmehr 20 Jahren geführte gesellschaftspolitische Debatte zum Konzept desShareholder-Value ist vor allem auch durch eine unklare Belegung und Abgrenzung derverwendeten betriebswirtschaftlichen Begriffe gekennzeichnet. Im vorliegenden Beitragwird in einem ersten Schritt eine formale...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005861513
Ausgehend von der amerikanischen Unternehmenspraxis gewinnt auch in Deutschland eine stärker kapitalmarktorientierte Unternehmenssteuerung im Rahmen von sogenannten Shareholder-Value- oder auch Wertmanagement-Ansätzen an Bedeutung. Im Gegensatz zum angelsächsischen Wirtschaftsraum war der...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005864039
Persistent link: https://www.econbiz.de/10000634283
Persistent link: https://www.econbiz.de/10000659576
Persistent link: https://www.econbiz.de/10000659593
Der vorliegende Beitrag zeigt auf, welche grundsätzlichen Verfahren eingesetzt werden können, umUnternehmenswerte korrekt zu ermitteln. Da Unternehmenswerte insbesondere im Zuge von Mergers &Acquisitions (M&A) berechnet werden müssen, widmet sich Kapitel 2 den wichtigstenErscheinungsformen...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005867378
The paper compares the effects of real versus phantom stock option plans as different types of executive compensation of shareholder wealth. So far, literature presupposes that from tax effects both types of plans are equivalent from shareholders' point of view. This question is discussed based...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005868092
Der Begriff des Shareholder Values wurde seit den 1980er-Jahren ausgehend von den Arbeiten Alfred Rappaports in die betriebswirtschaftliche Diskussion eingeführt. Zentrales Merkmal ist die Forderung nach der strikten Orientierung sämtlicher unternehmerischer Dispositionen an den Zielsetzungen...
Persistent link: https://www.econbiz.de/10005868215