• 1. Einführung
  • 1.1. Ausbildung als öffentliches Gut
  • 1.2. Hintergrund veränderter Berufs- und Arbeitsanforderungen
  • 1.3. Einflussfaktoren multizentrischer Studienformen
  • 1.4. Existenz multizentrischer Studienformen
  • 2. Einflussfaktoren auf verschiedene Studienformen der akademischen Ausbildung
  • 2.1. Rolle der Ausbildung als Vorbereitung der Berufstätigkeit
  • 2.2. Sequenzielle Ausbildungsformen als Hinweis auf multizentrische Ausbildung
  • 2.3. Wissensgesellschaft und Wissensformen
  • 2.4. Studienbedingungen und Studienabbruch als Hinweis auf Handlungsbedarf
  • 2.5. Ansatzpunkte zur Allokationsoptimierung
  • 3. Offen Fragen und Forschungsthesen
  • 3.1. These 1: Höhere Studienquote durch Ausdifferenzierung der Studienformen
  • 3.2. These 2: Spezifische Hochschuldidaktik multizentrischer Studienformen
  • 3.3. These 3: Studienberatung nach spezifischer Studienform
  • 3.4. These 4: Abhängigkeit der Betreuung im Studium von der Studienform
  • 3.5. These 5: Notwendigkeit spezifischer Lernstrategien je Studienform
  • 3.6. These 6: Differenzierung des Lehrkörpers nach Studienformen
  • 3.7. These 7: Notwendigkeit studienformspezifischer Career Service-Leistungen der Hochschulen
  • 3.8. These 8: Multiple Studienformen als Reaktionsmöglichkeit der Hochschulen
  • 4. Entwurf einer themenspezifischen Forschungsmethodik
  • 4.1. Erhebungsmethodik Fokusgruppen
  • 4.2. Stufenmodell der Forschungserhebung