• 1. Grundlagen einer evolutionären Sozialtheorie
  • 2. Vom Spencerschen zum Luhmannschen Dilemma
  • 3. Replikatoren und Interaktoren in der soziokulturellen Evolution
  • 4. Individualistische und systemtheoretische Ansätze: Die Konvergenzthese
  • 5. Kulturelle Topologien, soziale Interaktionen und lernfähige Akteure
  • 6. Die Erklärung sozialer Prozesse durch evolutionäre Mechanismen
  • 7. Die Koevolution eines Systems von Regeln
  • 7.1 Endogene Erwartungsbildung auf Finanzmärkten
  • 7.2 Die Evolution von Kooperation in IPD
  • 8. Ausblick