• 1. Einleitung
  • 2. Überblick über die Komplexitäts-Index-Analyse (KIA)
  • 3. Verdeutlichung der KIA anhand eines Fallbeispiels aus einem Konzern des Maschinen- und Anlagenbaus
  • 4. Ableitung von Prozeßbenchmarks aus der KIA
  • 5. Quantifizierung von Optimierungseffekten mit der KIA
  • 6. Verfeinerung in der Anwendung der Methode
  • 7. Gekoppelter Einsatz von KIAs über mehreren Ebenen einer Prozeßhierarchie
  • 8. Vorteile der Komplexitäts-Index-Analyse