• 1 Einleitung
  • 1.1 Motivation
  • 1.2 PROWORK
  • 1.3 Vorgehensmodell und Aufbau des Arbeitsberichts
  • 2 Methode zur Identifikation des Workflow-Potenzials in der industriellen Auftragsabwicklung
  • 2.1 Motivation
  • 2.2 Kriterienkatalog
  • 2.3 Iteratives Vorgehensmodell
  • 3 Methode zur Workflow-orientierten Modellierung von Geschäftsprozessen der industriellen Auftragsabwicklung
  • 3.1 Anforderungen an die Modellierungsmethode
  • 3.2 Modellierungsmethode im Rahmen von PROWORK
  • 4 Flexibilisierungsmöglichkeiten und Auswahl von WfMS
  • 4.1 Flexibilisierungsmöglichkeiten von WfMS
  • 4.2 Besondere Flexibilisierungsanforderungen der PPS
  • 4.3 WfMS-Auswahl
  • 5 Gestaltung einer Workflow-integrierten Systemarchitektur
  • 5.1 Gestaltung der Integrationsarchitektur als Engineering-Prozess
  • 5.2 Gestaltungsdimensionen der Integrationsarchitektur
  • 5.3 Determinanten der Integrationsarchitektur
  • 6 Zusammenfassung und Ausblick
  • Literaturverzeichnis