• Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1. Einleitung
  • 2. Zielsetzungen und Aufgaben der wertorientierten Berichterstattung
  • 2.1 Schließung der Wertlücke zwischen Börsenwert und inneremUnternehmenswert
  • 2.2 Steigerung des inneren Unternehmenswertes
  • 2.3 Verbesserung der Corporate Governance
  • 2.4 Aufgaben der wertorientierten Berichterstattung
  • 2.5 Kritische Würdigung der verpflichtenden Berichterstattung in Bezug auf die wertorientierte Berichterstattung
  • 3. Charakterisierung der wertorientierten Berichterstattung
  • 3.1 Begriffliche Abgrenzung der wertorientierten Berichterstattung
  • 3.2 Überblick über Entwicklungsschritte und Ansätze zur wertorientierten Berichterstattung in Wissenschaft und Praxis
  • 3.3 Inhaltliche Ausgestaltung der wertorientierten Berichterstattung
  • 4. Beurteilung der Qualität der wertorientierten Berichter-stattungbörsennotierter deutscher Unternehmen
  • 4.1 Zielsetzungen der Untersuchung
  • 4.2 Datengrundlage
  • 4.3 Methodische Vorgehensweise
  • 4.4 Ergebnisse der Qualitätsbeurteilung der wertorientierten Berichterstattung
  • 5. Unternehmensspezifische Wirkungszusammenhänge der wertorientierten Berichterstattung
  • 5.1 Zielsetzungen der Untersuchung und Datengrundlage.
  • 5.2 Unternehmensspezifische Einflussfaktoren auf die Qualität der wertorientierten Berichterstattung
  • 5.3 Auswirkungen der Qualität der wertorientierten Berichterstattung aufKapitalmarktvariablen
  • 5.4 Gesamtbetrachtung der unternehmensspezifischen Wirkungszusammenhänge
  • 6. Zusammenfassung
  • Literaturverzeichnis