• Inhaltverzeichnis
  • Abbildungsvrezeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Ausgangslage: Wandel in der Markt- und Bewertungswahrnehmungder Nachhaltigkeit von Gebäuden
  • 1.2 Zielsetzung: Die finazielle Bewertung nachhaltiger Kriterien bei bestehenden Gebäuden
  • 1.3 Aufbau der Arbeit
  • 1.4 Abgrenzung
  • 2 Bedeutung und Wahrnehmung von nachhaltiger Entwicklung in der Immobilienwirtschaft
  • 2.1 Begriff Nachhaltige entwicklung
  • 2.2 Relevanzder Nachhaltigkeit für Immobilien
  • 2.3 Begriff der nachhaltigen Immobilie
  • 2.4 Nachhaltige Investitionen in Immobilien
  • 2.5 Nachhaltigkeitsverständis
  • 3 Bewertungsansätze von Immobilien und Nachhaltigkeit
  • 3.1 Bestehende Systeme der Nachhaltigkeitsbeurteilung
  • 3.2 Bestehende Immobilienbewertungsmethoden
  • 3.3 Beurteilung des finanziellen Wertes der Nachhaltigkeit: Erweiterung der DCF - Methode mit der ESI Immobilienbewertung
  • 3.4 Eignung bestehender Bewertungsansätze auf Portfolioebene, den finanziellen Wert der Nachhaltigkeit abzubilden
  • 3.5 Nachhaltige und traditionelle Portfoliobewertung beim Kanton Zürich
  • 3.6 Anforderungsprofil an eine Portfoliobewertung unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit
  • 4 Fallstudie: ESI Immobilienbewertung des Teilportfolios "bebaute Grundstücke" allgemeines Finanzvermögen Kanton Zürich
  • 4.1 Zielsetzung der Fallstudie
  • 4.2 Einordnung des Immobilienportfolios "bebaute Grundstücke"
  • 4.3 Aufbau der Fallstudie
  • 4.4 Phase 1: Datenbeschaffung und Objektauswahl
  • 4.5 Phase 2: einzelbewertung der Objektauswahl mit der ESI Immobilienbewertung
  • 4.6 Phase 3: Ergebnisse der Fallstudie: Aggregierung der Einzelwerte und Vergleich der Bewertungsergebnisse
  • 4.7 Phase 4: Gegenüberstellung Objektauswahl und Portfolio
  • 5 Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen der Immobilienportfoliobewertung unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit
  • 5.1 Herausforderungen und Grenzen bei der Anwendung auf Immoblienportfolios
  • 5.2 Einsatzmöglichkeiten der Immobilienportfoliobewertung unter dem Aspekt der Na