Summary: In diesem Bericht werden innovative nationale Maßnahmen und Modelle vorgestellt, mit denen die sozioökonomische Stellung von schaffenden (z. B. Schriftstellern oder Malern) und ausübenden Künstlern in Europa verbessert werden soll. Der Bericht gliedert sich in fünf Hauptbereiche: individuelle Arbeits- und Vertragsverhältnisse; berufsständische Vertretung; soziale Sicherung; Besteuerung; und Fragen der grenzüberschreitenden Mobilität. Anhand der Ergebnisse der Studie werden Vorschläge für künftige europaweite Maßnahmen unterbreitet.
Physical Description: 2992128 bytes
1222656 bytes
1650688 bytes
X, 138 p.
VIII, 116 p.
X, 125 p.
application/pdf

Saved in bookmark lists

Similar items by author

Questions? LIVE CHAT