• Zusammenfassung
  • Einleitung
  • 1. Weichenstellungen europäischer Migrationspolitik 1999 bis 2008
  • 1.1 Flucht und Asyl
  • 1.2 Irreguläre Migration und Sicherung der Außengrenzen
  • 1.3 Externe Dimension der Migration
  • 1.4 Legale Migration
  • 1.5 Integration
  • 2. „Pacte d’immigration“„Zehn-Punkte-Plan“ und Ausblick auf das Stockholm-Programm
  • 2.1 Flucht und Asyl
  • 2.2 Irreguläre Migration und Sicherung der Außengrenzen
  • 2.3 Rückführung
  • 2.4 Externe Dimension der Migration
  • 2.5 Legale Migration
  • 2.6 Integration
  • 3. Herausforderungen an eine europäische Migrationspolitik „2020“
  • 3.1 Kohärenz zwischen den politischen Ebenen des EuropäischenMehrebenensystems schaffen
  • 3.2 Transparenz innerhalb und zwischen den EU-Organen herstellen
  • 3.3 Neue Institutionen schaffen, die dem Charakter der Migrationspolitik alsQuerschnittspolicy Rechnung tragen
  • 3.4 Inhaltliche Kohärenz herstellen und neuen Tendenzen Rechnung tragen