• 1. Vorbemerkung
  • 2. Analysten, die gefallenen Engel des Kapitalmarkts
  • 3. Pathologische Befunde zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit
  • 3.1 Pro Forma Earnings oder die Kunst der Abstraktion
  • 3.2 Die PEG-Ratio oder die Überwindung des Unendlichen
  • 3.3 Stock Options oder der folgenlose Griff in die Taschen der Aktionäre
  • 4. Anlass zur Hoffnung oder Kultursturz mutatis mutandis? – Finanzanalyse in der Nach-Crash-Ära