• Vorwort
  • Zusammenfassung
  • Abstract
  • 1. Einführung – das innovative Image des Sports
  • 1.1 Problemstellung
  • 1.2 Theoretische Ansätze
  • 2. Forschungsmethodik
  • 2.1 Fallstudien und Fallstudienforschung
  • 2.2 Aufbau der Arbeit
  • 2.3 Forschungsfrage
  • 2.4 Begriffe
  • 2.5 Bezugsrahmen
  • 2.6 Auswahl der Fallstudien
  • 2.7 Interviews
  • 3. Innovationen in der Sportindustrie
  • 3.1 Bedeutung der Sportindustrie
  • 3.2 Typologie – Notwendigkeit der Eingrenzung
  • 3.3 Leistungskonstanz
  • 3.4 Utterback-Modell
  • 3.5 Neue Innovationen
  • 4. Übersicht Publikationen und Resultate
  • 4.1 Zusammenhänge, Gliederung und Schwerpunkte
  • 4.2 Publikationen
  • 4.3 Wichtigste Resultate
  • Literaturverzeichnis
  • Internetquellen
  • Interviewverzeichnis
  • 5. Zusammenfassung Publikationen
  • 5.1 Innovationstypologie im Sport
  • 5.2 Grenzen von leistungssteigernden Innovationen am Beispiel Sport
  • 5.3 Doping: Zielkonflikt zwischen Chancengleichheit und Sicherheit
  • 5.4 Technologievorhersagen: zu einfach oder zu komplex?
  • 5.5 Forecasts: Between paradigms and dominant design
  • 5.6 Sport und Innovation: Am Ende der technischen Differenzierung
  • 5.7 Lean Thinking from Top to Shop Floor
  • 5.8 Integrierte Geschäftsmodellinnovation: Natürliche Ergänzung von Produkt- undProzessinnovationen
  • 5.9 Öffentliches Beschaffungswesen im Umbruch – Beispiel Rüstungsbeschaffung Schweiz
  • 5.10 Neue Schauplätze der Innovation
  • 5.11 Technologiegeschwindigkeit: Mythen und Fakten
  • 6. Publikationen
  • 6.1 Innovationstypologie im Sport
  • 6.2 Grenzen von Leistungssteigernden Innovationen am Beispiel Sport
  • 6.3 Doping: Zielkonflikt zwischen Chancengleichheit und Sicherheit
  • 6.4 Technologievorhersagen: zu einfach oder zu komplex?
  • 6.5 Forecasts: Between paradigms and dominant design
  • 6.6 Sportinnovation: Am Ende der technischen Differenzierung
  • 6.7 Lean Thinking from Top to Shop Floor
  • 6.8 Integrierte Geschäftsmodellinnovation: Natürliche Ergänzung von Produkt- undProzessinnovationen
  • 6.9 Öffentliches Beschaffungswesen im U