Summary: Die Auswirkungen unseres Konsums sind weltweit spürbar: Die EU ist abhängig von der Einfuhr von Energie und Rohstoffen, und ein immer größerer Anteil der in Europa verbrauchten Produkte wird in anderen Teilen der Welt produziert. Nicht-nachhaltige Verbrauchs- und Produktionsmuster haben immer größere Auswirkungen auf Natur, Gesellschaft, Wirtschaft und Geschäftswelt. Wir müssen nachhaltiger leben. Das bedeutet, mehr mit weniger zu erreichen. Unsere Lebensqualität, unser Wohlstand und das wirtschaftliche Wachstum hängen davon ab, ob es uns gelingt, innerhalb der Grenzen der zur Verfügung stehenden Ressourcen zu leben. Dazu müssen wir die Art und Weise verändern, in der wir Produkte konzipieren, herstellen, nutzen und entsorgen. Um diese Veränderungen zu erreichen, sind wir alle gefordert – als Einzelpersonen, Haushalte, Unternehmen, lokale Behörden und Staatsregierungen und als weltweite Gemeinschaft. In dieser Broschüre wird erläutert, wie diese Veränderungen erzielt werden könnten. Sie beschäftigt sich damit, wie wir unsere natürlichen Ressourcen schützen und eine bessere Umwelt für zukünftige Generationen schaffen können, indem wir intelligenter, sauberer, energiesparender und ressourcenschonender handeln..
Physical Description: 1509376 bytes
801792 bytes
28 p.
1474 p.
application/pdf
ISBN: 978-92-79-13251-3
978-92-79-08112-5
978-92-79-13254-4

Saved in bookmark lists

Similar items by author

Questions? LIVE CHAT