• TEILNEHMER
  • ERÖRTERTE PUNKTE GEMISCHTER AUSSCHUSS
  • u0096 Gebühren für die Bearbeitung von Visumanträgen
  • u0096 Gemeinsame Zentren für die Antragstellung
  • u0096 Schengener Informationssystem II (SIS II)
  • u0096 Polizeiliche Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten
  • u0096 Schutz personenbezogener Daten
  • GEBÜHREN FÜR DIE BEARBEITUNG VON VISUMANTRÄGEN
  • MENSCHENHANDEL
  • u0096 Erläuterungen von Europol
  • u0096 Umsetzung des Aktionsplans u0096 Sachstand
  • u0096 Schlussfolgerungen des Rates
  • AUSSENBEZIEHUNGEN
  • u0096 Durchführung der Strategie für die externe Dimension der JI-Politik
  • u0096 Vorgehen im Anschluss an Hampton Court: Umsetzung der vorrangigen Maßnahmen im Bereich Migration
  • u0096 Ergebnisse der Tagung des Ständigen Partnerschaftsrates EU-Russland
  • LISTE SICHERER HERKUNFTSLÄNDER
  • HOCHRANGIGER DIALOG DER VEREINTEN NATIONEN ÜBER INTERNATIONALE MIGRATION UND ENTWICKLUNG
  • AUF AUSSERVERTRAGLICHE SCHULDVERHÄLTNISSE ANZUWENDENDES RECHT ("ROM II")
  • JUSTIZIELLE ZUSAMMENARBEIT IN ZIVILSACHEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT ANDEREN ENTWÜRFEN VON GEMEINSCHAFTSRECHTSAKTEN GEPRÜFT WERDEN
  • EINFÜHRUNG VON "N-LEX" UND VORSTELLUNG VON "EUR-LEX"
  • EUROPÄISCHE BEWEISANORDNUNG (EBA)
  • BEKÄMPFUNG DER ORGANISIERTEN KRIMINALITÄT
  • VERFAHRENSRECHTE IN STRAFVERFAHREN IN DER EU
  • GEGENSEITIGE ANERKENNUNG VON URTEILEN IN STRAFSACHEN
  • ÜBERGABEVERFAHREN ZWISCHEN DEN MITGLIEDSTAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION UND ISLAND UND NORWEGEN
  • SONSTIGES
  • u0096 Dialog auf hoher Ebene über die Terrorismusbekämpfung
  • SONSTIGE ANGENOMMENE PUNKTE
  • JUSTIZ UND INNERES
  • u0096 Zusammenarbeit zwischen Polizei, Zoll und anderen spezialisierten Strafverfolgungsbehörden
  • u0096 Intensivierung der konkreten Zusammenarbeit im Asylbereich u0096 Schlussfolgerungen des Rates
  • u0096 Bessere operative Zusammenarbeit bei gemeinsamen Rückkehrmaßnahmen auf dem Luftweg u0096 Schlussfolgerungen des Rates
  • u0096 Dänemark u0096 Abkommen über Zivil- und Handelssachen
  • u0096 Beitritt zur Haage