• 1 Einleitung
  • 2 Grundlagen des Liquiditätsmanagements von Kreditzusagen
  • 2.1 Ablauf der Refinanzierung von Kreditzusagen
  • 2.2 Stand der Forschung
  • 3 Modellierung des Ziehungsverhaltens
  • 3.1 Modellierung von Term Facilities
  • 3.2 Modellierung von Revolvern
  • 4 Diskussion der Modelleigenschaften
  • 4.1 Charakteristika der Quantile
  • 4.2 Volumensensitivität der Ergebnisse
  • 4.3 Vergleich des Modells „Term Fazilitäten“ und „Revolver“
  • 4.4 Statistische Relevanz der Gruppenbildung
  • 5 Zusammenfassung und Ausblick
  • 6 Literatur