• 1 EINLEITUNG
  • 2 STATT VIELER EIN EINZIGER MACHTBEGRIFF – ODER: WERNICHT WEISS, WAS MACHT IST, SOLLTE NICHT WEITERLESEN!
  • 3 MACHTTHEORIEN
  • 3.1 Macht im Tausch: Die Macht–Abhängigkeits–Theorievon R.M. Emerson
  • 3.2 Was macht mächtig? Die Machtbasen–Theorie von J.R.P. Frenchund B.H. Raven
  • 3.3 Die mächtigste Macht ist unsichtbar: Das Konzept der Disziplinarmachtvon M. Foucault
  • 4 STATT EINER ZUSAMMENFASSUNG: EIN THEORIEVERGLEICH
  • 5 EMPFOHLENE LITERATUR