Summary: We apply a multi-level approach to analyze simultaneously the effects of three groups of determinants on new firm formation: industry, location and change over time. The data is for West Germany and covers the 1983-97 period. Our analysis indicates that innovation activities and the technological regime play a significant role in new firm formation processes. There are some differences with regard to the impact of a number of variables on start-ups in manufacturing and the service sector. Changes in demand are conducive to new firm formation while a high level of unemployment in a region obviously creates a relatively uncomfortable environment for setting up new businesses.
Wir untersuchen den Einfluss von Branchenmerkmalen, Standort und Veränderungen im Zeitablauf auf Neugründungen von Betrieben mit einem Mehr- Ebenen-Ansatz. Die Analyse bezieht sich auf Westdeutschland im Zeitraum 1983- 1997. Innovationsaktivitäten und die Ausprägung des technologischen Regimes haben offenbar einen wesentlichen Einfluss auf Gründungsaktivitäten. Es bestehen erhebliche Unterschiede zwischen dem Industrie- und dem Dienstleistungssektor hinsichtlich der Bedeutung der verschiedenen Faktoren für das Gründungsgeschehen. Expandierende Nachfrage stimuliert Gründungsaktivitäten während sich ein hohes Niveau an regionaler Arbeitslosigkeit offenbar ungünstig auswirkt.
Questions? LIVE CHAT