• Einleitung
  • Partner für Entwicklung
  • Geschichte der Partnerschaft
  • Millennium-Entwicklungsziele
  • Zu unserem Engagement stehen
  • Hilfe für AKP-Staaten
  • Bedürfnissen Rechnung tragen
  • Schnellere und bessere Hilfe
  • Hilfe für die Bedürftigsten
  • Entwicklungszusammenarbeit vor Ort
  • Handel und regionale Integration
  • Sämtliche AKP-Staaten: Exporte von Gartenbauerzeugnissen nach Europa erhöhen
  • Südliches Afrika: Investitionspartnerschaften fördern
  • Umweltschutz
  • Zentralafrika: Erhalt und Nutzung der tropischen Regenwälder
  • Infrastruktur, Kommunikation und Verkehr
  • Subsahara-Afrika: Wichtige Infrastrukturinvestitionen sicherstellen
  • Tschad: Neue Straßen als Wirtschaftsmotor
  • Karibischer Raum: Wie man im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig bleibt
  • Wasser und Energie
  • Senegal: Sauberes Trinkwasser und bessere Sanitäreinrichtungen für die Landgemeinde Coubalan
  • Pazifik-Region: Solarenergie für entlegene Inseln
  • Landwirtschaft und Entwicklung des ländlichen Raums
  • Belize: Armut in ländlichen Gebieten größtes Entwicklungshemmnis
  • Äthiopien: Ernährungssicherheit durch produktive Sicherheitsnetze verbessern
  • Sämtliche AKP-Staaten: Zielgerichtete Unterstützung für Agrarrohstoffproduzenten
  • Gute Regierungsführung, Demokratie und Menschenrechte
  • Mali: Stärkung der Kommunalbehörden
  • Malawi: Förderung der Beteiligung der Bürger am öffentlichen Leben
  • Südafrika: Zugang zu Justiz und Menschenrechten
  • Frieden und Sicherheit
  • Afrika: Wie die EU Afrika bei der Friedenssicherung hilft
  • Humane Entwicklung
  • Nigeria: Kleinkinder vor Infektionskrankheiten schützen
  • Kiribati: Bessere Gesundheitsdienstleistungen für die äußeren Inseln
  • Haiti: Bildung für alle
  • Ruanda: Beliebte Radioseifenoper hilft bei der Bekämpfung von AIDS
  • Tansania: Regionales Schutzprogramm für Flüchtlinge