Summary: Im diesjährigen Bericht wird die Wasserqualität von mehr als 21 000 Badegewässern in allen 27 EU‑Mitgliedstaaten im Jahr 2010 beleuchtet. Er gibt Aufschluss darüber, wo in diesem Jahr mit der besten Wasserqualität zu rechnen ist. Mehr als neun von zehn Badegewässern erfüllten 2010 die Mindestanforderungen an die Wasserqualität, darunter 92,1 % der Küstenbade-gewässer und 90,2 % der Binnenbadegewässer. Lediglich 1,2 % der Küstenbadegewässer und 2,8 % der Binnenbadegewässer erfüllten die Anforderungen nicht. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Wasserqualität allerdings verschlechtert. Dies mag zum Teil an jährlichen Schwankungen liegen, zeigt jedoch auch, dass weitere Anstrengungen nötig sind, um die Gewässerqualität in Europa ständig zu verbessern.
Physical Description: 4899840 bytes
4708352 bytes
4768768 bytes
48 p.
32 p.
application/pdf
ISBN: 978-92-9213-200-2
978-92-9213-201-9
978-92-9213-202-6
ISSN: 1725-9177
Questions? LIVE CHAT