• 1 Einführung
  • 2 Hintergrund und multiperspektivische Motivation
  • 2.1 Anforderungen der Wissenschaft
  • 2.2 Outcomeorientierung als hochschulpolitische Qualitätsforderung
  • 2.3 Bologna und EHEA als Rahmensetzung
  • 2.4 Internationalisierung als ergänzende hochschulpolitische Qualitätsdimension
  • 2.5 Lehrqualität aus Studierendenperspektive
  • 2.6 Hochschulausstattung als Qualitätsgrundlage
  • 2.7 Modellbildung studentischer Qualitätssicht
  • 3 Qualitätsmanagementkonzepte
  • 3.1 Qualitätszertifizierung nach ISO 9000
  • 3.2 Baldrige-Modell
  • 3.3 ENQA-Modell (EGS)
  • 3.4 Akkreditierungsagenturen und Programm- sowie Systemakkreditierung
  • 3.5 Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat
  • 3.6 Studierendenevaluation
  • 3.7 Kaizen und die Bedeutung von Feedbackprozessen
  • 4 Fallbeispiel Qualitätsmanagement in der Hochschullehre Logistik
  • 4.1 Vorstellung des Studiengangs
  • 4.2 Besonderheiten der Fachrichtung Logistik
  • 4.3 Qualitätsmanagementkonzept
  • 4.4 Definition und Verwendung der Qualitätsindikatoren
  • 4.5 Feedback- und Optimierungsprozesse
  • 4.6 Anwendungsdiskurs
  • 5 Zusammenfassung und Ausblick