• <b>Einleitung
  • Ein Modell zur Erklärung von Bankbeteiligungen
  • Modellanalyse des Falls ohne Großaktionär</b>
  • <u>Die Handlungsalternativen des Fremdkapitalgebers
  • Die Bedingung für eine Intervention des Fremdkapitalgebers</u>
  • <i>Vermögenspositionen mit und ohne Intervention desFremdkapitalgebers
  • Herleitung der Interventionsbedingung
  • <u>Ein einfacher Abwehrmechanismus der Eigenkapitalgeber
  • Die Effizienz der Intervention</u>
  • <b>Modellanalyse bei Existenz eines Großaktionärs</b>
  • <u>Veränderte Modellannahmen
  • Die Aktion ist nicht kontrahierbar
  • Die Aktion ist kontrahierbar</u>
  • <b>Zusammenfassung und Implikationen des Modells
  • Anhang
  • Literaturverzeichnis</b>