Summary: Das Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht der Humboldt-Universität zu Berlin wurde im Oktober 1997 gegründet. Zielsetzung: Erforschung und Diskussion von Grundlagen, Strukturen und Inhalten einer europäischen Verfassungsordnung auf verfassungsvergleichender Basis Die Arbeit am WHI wird mit Mitteln der DFG, der Europäischen Kommission, der Axel Springer Stiftung, der Rudolf von Bennigsen-Foerder-Stiftung, der Marga und Kurt Möllgaard-Stiftung und des Daimler-Benz-Fonds (Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.) sowie der Robert Bosch Stiftung gefördert.
Physical Description: text/html
Questions? LIVE CHAT