• 1. Problemstellung
  • 2. Investitionswirkungen einer abgeltenden Zinsbesteuerung
  • 2.1. Investitionsentscheidungen von Einzelunternehmern
  • 2.2. Investitionen in anderen Gesellschaftsformen
  • 3. Finanzierungswirkungen einer abgeltenden Zinsbesteuerung
  • 3.1. Kapitalgesellschaft
  • 3.2. Personenunternehmung
  • 3.3. Schlussfolgerungen
  • 4. Modifikationen der Unternehmensbesteuerung für eine finanzierungsneutrale Abgeltungssteuer
  • 4.1. Alternative Konzepte der Belastung von Kapitaleinkommen
  • 4.2. Regelbesteuerung von Kapitaleinkommen
  • 4.3. Reduzierte Belastung von Kapitaleinkommen mit dem Abgeltungssatz
  • 4.4. Reduzierte Belastung von Kapitaleinkommen oberhalb des Abgeltungssatzes
  • 5. Fazit
  • Literatur