• 1 Einleitung
  • 2 Workflow-Management-Systeme
  • 2.1 Dokumentorientierte WMS
  • 2.2 WfMC-Referenzmodell
  • 2.3 Erweiterung des WfMC-Referenzmodells
  • 3 Internet/Intranet
  • 3.1 Allgemeines
  • 3.2 Techniken
  • 4 Kosten-/ Nutzenbetrachtungen
  • 4.1 Technische Vorteile
  • 4.2 Integrationsvorteile
  • 4.3 Kostenvorteile
  • 5 Funktionen des WWW-front-end
  • 5.1 Anwendungsszenarien
  • 5.2 Modellierung und Planung
  • 5.3 Triggern von Workflows
  • 5.4 Interoperable WMS
  • 5.5 Monitoring
  • 5.6 To-do-Listen
  • 5.7 Dokumenten-Management
  • 5.8 Anwendungssysteme
  • 6 Ausblick