• 1 Einleitung
  • 2 Ziel und Aufbau der Untersuchung
  • 3 Grundlagen: Der Einsatz von Ein-Euro-Jobs
  • 3.1 Voraussetzungen für die Einrichtung von Ein-Euro-Jobs
  • 3.2 Ziele von Ein-Euro-Jobs
  • 3.3 Anreizeffekte von Ein-Euro-Jobs
  • 3.4 Erfahrungen mit ABM-Maßnahmen
  • 3.5 Verdrängungseffekte von Ein-Euro-Jobs
  • 4 Arbeitsmarkteffekte von Ein-Euro-Jobs in Deutschland
  • 4.1 Einsatz von Ein-Euro-Jobs
  • 4.2 Ergebnisse von regionalen Fallstudien
  • 4.3 Ergebnisse bundesweiter Untersuchungen
  • 5 Ein-Euro-Jobs in Hessen
  • 5.1 Einsatz von Ein-Euro-Jobs in Hessen
  • 5.2 Struktur der Teilnehmer und Einsatzfelder
  • 5.3 Auswirkungen der Ein-Euro-Jobs auf die Teilnehmer
  • 6 Auswirkungen von Ein-Euro-Jobs auf die mittelständische Wirtschaft inHessen
  • 6.1 Arbeitsvolumen der Ein-Euro-Jobs
  • 6.2 Verdrängung von Arbeitsplätzen durch Ein-Euro-Jobs in Hessen
  • 6.3 Die Beschäftigungsentwicklung in ausgewählten Branchen
  • 6.4 Maßnahmen zur Vermeidung von Verdrängungseffekten
  • 7 Fazit und wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Anhang