• I. Einleitung
  • II. Das Urteil des OLG Frankfurt vom 25. Mai 2004
  • III. Das Bankgeheimnis als Schranke für eine Weitergabe von Informationen über Kunden
  • 1. Schutzrichtung und Rechtsgrundlagen des Bankgeheimnisses
  • 2. Grund und Grenzen des BankgeheimnissesIV. Das Bankgeheimnis als Abtretungsverbot?
  • 1. Unvereinbarkeit der beiden Begründungsansätze für einen Abtretungsausschluß
  • 2. Das Bankgeheimnis als stillschweigend vereinbarter Abtretungsausschluß oder alsgesetzliches Abtretungsverbot
  • V. Das Datenschutzrecht als Schranke für eine Weitergabe kundenbezogener Daten
  • 1. Anwendungsbereich und Voraussetzungen des datenschutzrechtlichenWeitergabeverbots
  • 2. Auswirkungen eines Verstoßes gegen das Datenschutzrecht auf die Wirksamkeit einerForderungsübertragung