• Hintergrund
  • Zwölf neue Schlüsselmassnahmen zur Verbesserung des Alltags der Unions-bürgerinnen und -bürger
  • Beseitigung von Hindernissen für Arbeitnehmer, Studierende und Praktikanten in der EU
  • Abbau bürokratischer Hindernisse in den Mitgliedstaaten
  • Schutz stärker schutzbedürftiger Personen in der EU
  • Beseitigung der Hindernisse, die den Einkauf in der EU bremsen
  • Gezielte und leicht zugängliche Informationen in der EU
  • Teilhabe am demokratischen Leben in der EU
  • Fazit
  • Anhang
  • Follow-up zum Bericht über die Unionsbürgerschaft 2010: Erfolgreiche Umsetzung der 25 Maßnahmen
  • Zwölf neue Schlüsselmaßnahmen zur Verbesserung des Alltags der Bürgerinnen und Bürger der EU