• Inhaltsverzeichnis
  • I. Abbildunsgverzeichnis
  • II. Tabellenverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Ausgangslage Ineffizienzen im Wohnungsmarkt
  • 1.2 Ausgangslage gescheiterter Produkteinführung
  • 1.3 Zielsetzung und Methodik der Arbeit
  • 2 Markttheorie
  • 2.1 Das Postulat des perfekten Marktes
  • 2.2 Die Marktstruktur des Schweizer Wohnungsmarktes
  • 2.3 Transaktionsineffizienzen im Wohnimmobilienmarkt
  • 3 Markttheoretische Einordnung Kleines Wohnungseigentums
  • 3.1 Eigentumsstruktur des Kleinen Wohnungseigentums
  • 3.2 Effizienzbetrachtung der Austauschhandlungen
  • 3.3 Schlussfolgerungen aus der markttheoretischen Betrachtung
  • 4 Marketingansätze
  • 4.1 zielgruppen und Nutzwerte
  • 4.2 Marktpotential und Wertschöpfungskette
  • 4.3 Produktentwicklung, -positionierung und Marktaufbau
  • 5 Schlussfolgerungen und Ausblick
  • 6 Anhang
  • 6.1 Entwicklung des Erstwohnungsbestandes 1970 bis 2000
  • 6.2 Entwicklung des Gesamtbestandes STWE 1980 bis 2008
  • 6.3 Immobilienbestand / Marktwert / Anzahl Wohnungen Stand 2008
  • 6.4 Eigentümerstruktur im Wohnungsmarkt Stand 2000
  • 6.5 Organistionsformen der Eigentümerstrukturen
  • 6.6 Ergebnistabellen der Modellrechnung
  • 6.7 Ergebnisauswertung der Modellrechnung
  • 6.8 Preisniveau Miete und Eigentum
  • 7 Literaturverzeichnis
  • Ehrenwörtlcihe Erklärung