• Inhaltsverzeichnis
  • 1. Einführung: Die Diskussion über den 'richtigen Verrechnungspreis' in der Literatur
  • 2. Interne Marktorientierung durch Verrechnungspreise
  • 2.1. Zur Notwendigkeit, 'Markt' und 'Hierarchie' in der Unternehmensorganisation zu kombinieren
  • 2.2. Zwei Ansätze Markt und Hierarchie zu kombinieren: Zentrale oder dezentrale Unternehmensorganisation
  • 2.3. Die Unmöglichkeit der objektiven Erfolgsspaltung
  • 2.4. Marktstrukturen in zentralen und dezentralen Organisationen
  • 3. Die Frage nach dem 'richtigen' Verrechnungspreissystem im Hinblick auf die Organisationsstruktur
  • 3.1. Der Zusammenhang zwischen Verrechnungspreissystem undOrganisationsstruktur
  • 3.2. Alternative Verrechnungspreissysteme für zentrale und dezentrale Organisationsstrukturen
  • 4. Gestaltung von Verrechnungspreissystemen unter der Zielsetzung der Mitarbeitermotivation
  • 4.1. Erzielbare Verantwortlichkeiten durch Verrechnungspreise
  • 4.2. Zusammenhang zwischen den Eigenschaften eines Verrechnungspreissystems und den angestrebten Verantwortlichkeiten
  • 5. Ein Verrechnungspreissystem zur internen Marktorientierung
  • 5.1. Verrechnungspreise auf Zielkostenbasis
  • 5.2. Verrechnungspreise auf Verhandlungsbasis
  • 5.3. Determinanten für den Einsatz von Verrechnungspreisen auf Zielkosten- oder auf Verhandlungsbasis
  • 5.4. Diskussion des vorgestellten Verrechnungspreissystems vor dem Hintergrund der erzielbaren Verantwortlichkeiten
  • 6. Zusammenfassung
  • Literaturverzeichnis