• Vorwort
  • Einige Bemerkungen zur Stoffauswahl und zum Inhalt der Vorlesungen
  • 1./2. Vorlesung: Investitionsbegriff und Investitionsarten
  • A. Investitionsbegriff
  • B. Investitionsarten
  • 3. Vorlesung: Investitionsprozeß und Investitionsorganisation
  • A. Phasenschema des Investitionsentscheidungsprozesses
  • B. Schwachstellen im Investitionsbereich
  • C. Grundlagen der Investitionsorganisation
  • 4./5. Vorlesung: Zielsetzung für Investitionskalküle undEntscheidungen über das Investitionsvolumen
  • A. Zielsetzungen für Investitionskalküle
  • B. Entscheidungen über das Sach- und Finanzinvestitionsvolumen
  • C. Entscheidungen über Konsum und Investition
  • 6./7. Vorlesung: Entscheidungen über die Investitionsdauer
  • A. Die optimale Investitionsdauer einer einmaligenInvestition
  • B. Die optimale Investitionsdauer bei wiederholterInvestition
  • C. Der optimale Ersatzzeitpunkt einer vorhandenenSachinvestition
  • 8./9./10./11.Vorlesung: Investitionseinzelentscheidungen:Dynamische Investitionsrechnungsmethoden
  • A. Entscheidungssituation bei Investitionseinzelentscheidungenmit Hilfe der dynamischen Investitionsrechnungsmethoden
  • B. Kapitalwertmethode
  • C. Vermögensendwertmethode
  • D. Annuitätenmethode
  • E. Methode des internen Zinsfußes
  • F. "Problem" der Ergänzungsinvestitionen und derWiederanlageprämisse
  • G. Wahl des Kalkulationszinses als Praxisproblem
  • 12. Vorlesung: Investitionseinzelentscheidungen:Statische Investitionsrechnungsmethoden undAmortisationsrechnung
  • A. Gemeinsamkeiten der statischen Investitionsrechnungsmethoden
  • B. Kostenvergleichsrechnung
  • C. Gewinnvergleichsrechnung
  • D. Rentabilitätsvergleichsrechnung
  • E. Amortisationsrechnung
  • 13./14. Vorlesung: Investitionsprogrammentscheidungen
  • A. Charakterisierung von Investitionsprogrammentscheidungen
  • B. Kapitalbudgetierungsmodell von Dean
  • C. Das optimale Wertpapierportefeuille
  • 15./16. Vorlesung: Investitionskontrolle
  • A. Kontrolle als Bestandteil eines Regelkreises
  • B. Kontroll- und Controllingbegriff
  • C. Gege