Summary: Die kontinentale Region erstreckt sich von Westen nach Osten ausgehend von Zentralfrankreich in einem breiten Band über ein Viertel der Europäischen Union. Im Norden reicht die kontinentale Region bis in den Osten Polens und im Süden bis nach Rumänien. Außerhalb der Europäischen Union setzt sich die kontinentale Region nach Asien hin bis zum Ural-Gebirge fort. Im Süden wird sie durch die hohen Gebirgszüge der alpinen Region und die fl achen Steppen der pannonischen Region beinahe in zwei geteilt. Außerdem umfasst die kontinentale Region Teile der Adriaküste und des Baltikums. Insgesamt 13 Länder der Europäischen Union liegen teilweise oder vollständig in der kontinentalen Region. Die kontinentale Region umfasst weite Teile Frankreichs, Deutschlands, Italiens, Polens, Bulgariens und der Tschechischen Republik sowie erhebliche Teile Dänemarks, Belgiens, Österreichs, Sloweniens und Rumäniens. Nur Luxemburg liegt vollständig innerhalb der kontinentalen Region. Schweden dagegen ist nur zu 3 % der kontinentalen Region zuzurechnen.
Physical Description: 1271808 bytes
1596416 bytes
12 p.
1242 p.
application/pdf
ISBN: 978-92-79-13168-4
978-92-79-11727-5
978-92-79-13169-1

Saved in bookmark lists

Similar items by topic

Similar items by author

Questions? LIVE CHAT