• 1. Ausgangssituation und Problemstellung
  • 2. Referenzprozessmodellierung in der öffentlichen Verwaltung mit Ereignisgesteuerten Prozessketten
  • 2.1 Öffentliche Verwaltung und Referenzprozessmodellierung
  • 2.2 Die EPK als Modellierungssprache
  • 2.3 Die EPK als Modellierungssprache für die öffentliche Verwaltung
  • 3. Konstruktion von EPK-Verwaltungsverfahrensmodellen am Beispiel der Planfeststellung
  • 3.1 Das Planfeststellungsverfahren
  • 3.2 Repräsentation von PFV durch EPK-Modelle
  • 3.3 Gestaltungspotenziale der Konstruktion von Verfahrensmodellen
  • 4. Fazit und Ausblick