• 1 Einleitung
  • 2 Grundlagen
  • 2.1 Der Begriff "Nachhaltigkeit"
  • 2.2 Normen und Dokumentationen des SIA und anderer Verbände
  • 2.3 Die Discounted-Cash-Flow-Methode als Berechnungsgrundlage
  • 2.4 Der Lebenszyklus von Immobilien
  • 2.5 Die Alterung von Bauteilen
  • 2.6 Die Instandhaltung und die Instandsetzung
  • 2.7 Das Ratingsystem für Immobilien
  • 2.8 Die Bewertung der Nachhaltigkeit von Bauteilen
  • 2.9 Das Wohnungs-Bewertungs-System WBS als Basisi für die soziale Nachhaltigkeit
  • 3 Ökonomische Nachhaltigkeit am Beispiel der "Balance" Bauten
  • 3.1 Grundlagen zur Studie Balance Bülach von QualiCasa
  • 3.2 Zusammenfassung der Ergebnisse der Studie Balance Bülach von QualiCasa
  • 3.3 Analyse und Weiterentwicklung der Einzelergebnisse der Studie
  • 3.4 Kommentar zu den Ergebnissen
  • 3.5 Ansatz für eine Neudefinition der Systemgrenzen für die Beurteilung von nachhaltig konzipierten und konventionellen Immobilien
  • 4 Ökologische Nachhaltigkeit am Beispiel der Balance Bauten
  • 4.1 Materialisierung der Balance Bauten
  • 4.2 Exemplarischer Bauteil-Vergleich anhand verschiedener Fassadenkonstruktionen
  • 4.3 Kommentar zu den Ergebnissen
  • 5 Soziale Aspekte der Nachhaltigkeit
  • 5.1 Das Nachhaltigkeits-Modell des ETH-Wohnforum
  • 5.2 Das Wohnungbewertungssystems als Basis für die Beurteilung von Wohnungen
  • 6 Ansatz für ein Modell zur integrativen Beurteilung von Wohnbauten nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit
  • 7 Fazit und Schlussfolgerungen für die Zukunft