• 1. Problemstellung
  • 2. Untersuchungsrahmen zum Customer Equity Management
  • 2.1 Konzeption des Customer Equity Managements
  • 2.2 Differenzierte Marktbearbeitungskonzepte in kontinuierlichenDienstleistungen
  • 2.3 Hypothesen zum Wertbeitrag differenzierter Marktbearbeitungskonzepte
  • 3. “Duales” Customer Equity Modell
  • 3.1 Systematisierung von Customer Equity Modellen
  • 3.2 Inhalt und Struktur des „dualen“ Customer Equity Modells
  • 3.3 Formal-analytische Darstellung des „dualen“ Customer Equity Modells
  • 4. Empirische Anwendung im privaten deutschen Mobilfunkmarkt
  • 4.1 Datenerhebung
  • 4.2 Operationalisierung
  • 4.3 Zweidimensionale Marktsegmentierung und Angebotswahlverhalten
  • 5. Customer Equity Wirkung differenzierter Marktbearbeitung
  • 5.1 Customer Equity im Status Quo
  • 5.2 Customer Equity Wirkung bei voller Marktabdeckung
  • 5.3 Customer Equity Wirkung bei segmentspezifischer Marktbearbeitung
  • 6. Implikationen für Customer Equity Management und Forschung
  • 6.1 Customer Equity Management in kontinuierlichen Dienstleistungen
  • 6.2 Würdigung der Untersuchung und weitergehender Forschungsbedarf
  • Literaturverzeichnis